ÜBER MICH

Meine Philosophie ist es sowohl Bewerber:INNEN als auch Arbeitgeber:INNEN ganzheitlich in allen Themen der Personalarbeit und Rekrutierung zu betreuen. 

Expertise, Referenzen und Erfahrungen

01/2000 – 02/2020
Sparkasse Rhein-Nahe / Bereichsleiter Personal – Führungskreis 1

Strategische und operative Personalarbeit
Betreuung des Vorstandes und der oberen Führungskräfte
Personalplanung und Personalsteuerung
Mitglied im Lenkungs- und Steuerungsausschuss / Unternehmensplanung

 

04/2012 – heute
ehrenamtlicher Arbeitsrichter
Amtsgericht Bad Kreuznach

 

06/1980 – 12/2019
IHK Baden-Württemberg & IHK Rheinland-Pfalz
Prüfungsmitglied im Prüfungsausschuss für Bankkaufleute
Leiter des Prüfungsausschusses (ab 1992)

 

05/1985 – 12/1999
Badische Sparkassenakademie
Dozent im Fachlehrgang u. der Lehrplankommission

 

09/1972 – 12/1999
Sparkasse Bruchsal Bretten
Hauptabteilungsleiter Personal
Aufbau und Leitung Ausbildung
Leiter Personalentwicklung
Fachseminar Personalwirtschaft (1990)
Fachseminar Verkaufstraining (1981)
Ausbildung der Ausbilder / ADA-Schein (1978)
Sparkassenbetriebswirt (1978)
Bankkaufmann (1974)

 

 

 

EIGENSCHAFTEN UND GRUNDSÄTZE

  • Loyalität und Vertrauenswürdigkeit
  • Ergebnisorientierte Denkens- und Handlungsweise
  • Hohe Verschwiegenheit und Diskretion
  • Positives Menschenbild
  • Gespür für Potenzialträger
  • Fähigkeit Menschen zu entwickeln und zu begeistern
  • ausgeprägte Sozialkompetenz für Führungskräfte und Nachwuchskräfte
  • kosten- und nutzenorientierte Arbeitsweise
  • scharfe Trennung von der Sache zur Person „hart aber fair“
  • ruhige Art für anspruchsvolle Herausforderungen in Verhandlungen und im Trennungsmanagement

Die Arbeitsweise ist geprägt durch den Grundsatz: „Geht nicht – gibt es nicht.“
Das heißt, dass ich immer lösungsorientiert arbeite. Mir ist es wichtig, mit dem Auftraggeber in einem persönlichen Gespräch eine Ist- und Sollanalyse gemeinsam zu erarbeiten. Dabei gehe ich nach der S.M.A.R.T.-Regel vor, wo verbindliche Regeln und Ziele festgelegt werden, die realistisch und erreichbar sind. Meine Kompetenz als HR-Spezialist resultiert aus 40 Jahre praktische Erfahrung, stets mit dem Ziel betriebs- und personalorienterte Lösungen zu schaffen. Ein weiterer Grundsatz meiner Arbeit ist:
Erst denken und dann handeln!“.

Grundsätzlich trenne ich die sachliche Betrachtungsweise von jeglichen emotionalen Ebenen. Mit anderen Worten: „In der Sache erfordert die Lösung absolute Konsequenz, aber völlig losgelöst von Emotionen und persönlichen Wünschen.“

Mein unternehmerischer Schwerpunkt ist die ganzheitliche Betreuung im betrieblichen Rekrutierungsprozess und auf der anderen Seite die individuelle Personalentwicklung, sowie die Begleitung von Jobsuchenden. Im Optimalfall entsteht dabei immer eine gegenseitige, positive Verbindung.


Ich unterstütze Fachkräfte und Führungskräfte, bringe sie zusammen und berate beide Ebenen zu Ihrer Weiterentwicklung. Dabei sehe mich als Mentor und neutralen Ratgeber – ja sogar als Sparringspartner.



Mein Konzept durfte ich LIVE in einer Radiosendung bei 88.3 Antenne Bad Kreuznach präsentieren:

Neben meiner operativen Tätigkeit war ich in verschiedenen Sparkassenakademien als Trainer und Dozent erfolgreich tätig. Meine Schwerpunkte waren die Personalstrategie und das Personalcontrolling. Darüber hinaus bin ich ehrenamtlicher Arbeitsrichter und langjähriger Prüfer im IHK Prüfungsausschuss. Auch als Buch-Co-Autor war ich aktiv.

Rolf Walz

.jetzt Kontakt aufnehmen, wie entscheiden Sie

direkte E-Mail
an Rolf Walz